Visualisierungstherapie (hypnotherapie)

Mit der Visualisierungstherapie gelingt es, über das Unterbewusstsein einen Zugang zur inneren Welt herzustellen.

Dank der modernen Hirnforschung weiss man heute, dass Personen unter Hypnose sich nicht in einem Schlaf ähnlichen Zustand befinden, sondern wach und aufmerksam sind. D.h. sie können aktiv an ihrem Prozess mitwirken.

Die Trance ist ein Zustand tiefer Entspannung, in der KlientInnen ihre Aufmerksamkeit auf etwas Bestimmtes richten. Dies führt zu Bewusstseinsprozessen, die hinderliche Sicht- und Verhaltensweisen im Lebens- und Berufsalltag erkennen lassen und somit auch bearbeitet werden können. Um körperliche oder psychische Probleme zu lösen, kann die Visualisierungstherapie (Hypnotherapie) somit unterstützend angewandt werden. 

 

 

 Kontaktieren sie mich gerne telefonisch, per E-Mail oder buchen sie online einen Termin.