Ganzheitliche Begleitung in Zusammenarbeit mit den Ärzten M.Sc. Hagen Scheerle, Dr. med. Sarah Hofmann und Dr. med. Denise Bernhard aus der Praxisgemeinschaft in Möhlin (siehe unter LINKS ).

 

Komplementärtherapie - Polarity


Polarity ist eine ganzheitliche, komplementärtherapeutische Methode, welche körper- und prozesszentriert sowie interaktiv ausgerichtet ist. 

Über Berührungs-, Bewegungs-, Atem und Energiearbeit werden körperliche Zustände erfahrbar und beeinflussbar gemacht. Gemeinsam werden körperlich ausgelöste Prozesse reflektiert und integriert. Auf diesem Weg können Zusammenhänge zwischen gesundheitlichen Beschwerden und der Lebenslage erkannt und Lösungen gefunden werden. 

Die Aktivierung und Stärkung von Ressourcen sind stark gewichtet, sowie die Resilienzförderung, die Kräftigung der Widerstandskraft.

Zeit, Empathie und wertfreie Präsenz haben einen grossen Stellenwert in der komplementärtherapeutischen Begleitung.

Mit den 5 tragenden Säulen der Polarity Methode Innere AchtsamkeitGespräch, Körperarbeit, Polarity Yoga und Ernährung, wird der Genesungsprozess individuell gestaltet und unterstützt. Dies führt zur Stärkung nachfolgender Kompetenzen:

   

selbstregulation

Auflösen von Ungleichgewichten und Störungen der Selbstregulation als Ursache von Beschwerden, Leistungs- und    

Gesundheitsbeeinträchtigungen.

selbstwahrnehmung

Anleiten zu einer differenzierten Körperwahrnehmung, die Bewusstseinsprozesse auslöst und krankmachende bzw. gesundheitsfördernde 

Verhaltensweisen und Lebensbedingungen erkennen lässt.

genesungskompetenz

KlientInnen im Umgang mit Beschwerden und Krankheit unterstützen, sowie im Entwickeln und Festigen der Fähigkeit, die eigenen körperlichen, 

seelischen und geistigen Kräfte optimal zur Genesung einzusetzen. 

Kontaktieren sie mich gerne telefonisch, per E-Mail oder Online über den untenstehenden Button.